Gefüllte Tomaten mit Oliven und Kapern

6 Portionen

Zutaten
6 groß. Tomaten à etwa 140 g
100 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 EL natives Olivenöl
70 g schwarze Oliven
30 g Kapern
4 EL Vollkornsemmelbrösel
40 g fein geriebener Parmesan
4 EL fein gehackte Petersilie

Zubereitung:

Von den Tomaten am Stielansatz einen Deckel abschneiden und mit einem Teelöffel die Kerne und das innere Fruchtfleisch entfernen. Tomatendeckel ohne grünen Stielansatz fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln. Zwiebeln in 2 Esslöffel Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch und Tomateninneres und -deckel zugeben und offen einkochen lassen. Oliven fein hacken, Zwiebelmischung mit Oliven, Kapern, Semmelbröseln, etwa der Hälfte des Parmesans und Petersilie mischen und mit Meersalz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Ofenfeste Form mit Olivenöl einstreichen. Füllung in die ausgehöhlten Tomaten füllen und in die Form setzen. Oberfläche mit wenig Olivenöl beträufeln und bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen. Restlichen Parmesan auf der Oberfläche verteilen und weitere 10 Minuten backen.

Tomaten heiß als Vorspeise mit Brot servieren.

Stichworte: Italien, Tomate, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen