Gefüllte Avocados

4 Portionen

Zutaten
4 reife Avocados
Saft 1/2 Zitrone
Füllung
100 g Krabbenfleisch
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Zucker
gehackter Dill
1 EL Öl

Zubereitung:

Krabbenfleisch mit einer Sauce aus Zitronensaft, Gewürzen, Dill und Öl beträufeln, im Kühlschrank durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren gekühlte Avocados halbieren, Kern herauslösen, Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Den Krabbensalat in die Avocados füllen, gut gekühlt servieren.

Eine Variante: Halbierte, entkernte Avocados mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, 150 g Crème fraîche auf die Avocados verteilen und 50 g Keta-Kaviar oder Forellen-Kaviar als kleine Häufchen daraufsetzen.

27 g Eiweiß, 107 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 4424 kJ, 1423 kcal.

Zubereitungszeit 10 Minuten
Stichworte: Avocado, Gefüllt, Krabbe, Meeresfrucht, Normal, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen