Gebratener Ziegenkäse in Zucchinistreifen

Portio

Zutaten
3 mittelgroße Zucchini
2 Ziegenkäse
Salz
Pfeffer
4 reife Tomaten
3 EL weißer Balsamico-Essig
50 g Bärlauch
100 ml Olivenöl und
Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Zucchini waschen und putzen. 2 Zucchini längs in hauchdünne Scheiben schneiden. Käse halbieren, salzen, pfeffern und mit den Zucchinistreifen umwickeln.

Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Restliche Zucchini ebenfalls klein würfeln. Tomaten und Zucchini mit Balsamico-Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bärlauch waschen, trockenschütteln. Blätter grob zerkleinern, mit dem Olivenöl im Mixer fein pürieren, Bärlauchöl mit den Tomaten und Zucchini mischen.

Umwickelte Käse in einer heißen Pfanne in etwas Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Auf Tellern anrichten, Tomaten-Zucchini-Vinaigrette um die Käse verteilen und servieren.

Stichworte: Käse, Radieschen, Vorspeise, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen