Frühlingszwiebel-Spargel-Ragout

Zutaten
500 g Frühlingszwiebeln
500 g Spargel
40 g Butter oder Margarine
;Pfeffer fadM.
;Salz
20 g Mehl
1/4 l Gemüsebrühe
1/4 l Schlagsahne
6 Eier
2 EL Zitronensaft
2 1/2 Prise Worcestershire-Sauce
Kerbelblättchen
-- zum Bestreuen

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln putzen, Spargel schälen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel im Fett 5 Min. andünsten. Frühlingszwiebeln dazugeben, 2-3 Min. mitdünsten.

Das Gemüse pfeffern und salzen. Mehl darüberstreuen, kurz anschwitzen, dann Brühe und Sahne zugeben. Sauce unter Rühren 5 Min.

kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier ca. 6 Min. kochen, abschrecken und pellen.

Das Gemüseragout mit Zitronensaft und Worcestershire-Sauce abschmecken. Eier vierteln oder sechsteln und auf dem Ragout anrichten. mit Kerbel bestreut servieren. Dazu passt Reis.

Stichworte: Frisch, Gemüse, P4, Spargel, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen