Frischkostplatte mit Käsedressing

4 Portionen

Zutaten
200 g Blauschimmelkäse weicher
0.25 l Buttermilch
3 EL Kräuter, frisch gehackt
(z. B. Petersilie, Estragon, Zitronenmelisse)
0.5 Kopf Endiviensalat
2 Birnen reife
300 g Knollensellerie
300 g Kürbis
4 TL Zitronensaft
4 Tomaten reife, feste
4 TL Schnittlauchröllchen
2 EL Walnusskerne, grob gehackt

Zubereitung:

1. Den Käse mit dem Pürierstab pürieren oder mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Buttermilch dazu gießen und alles zu einer glatten Sauce schlagen. Die Kräuter unterrühren.

2. Den Endiviensalat waschen, trockenschleudern, in feine Streifen schneiden und auf einer Platte ausbreiten. Die Birnen waschen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten teilen. Den Sellerie unter fließendem Wasser sauber bürsten, nur wenn nötig, schälen und in schmale Stifte schneiden. Das Kürbisfleisch ebenfalls stifteln und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen.

3. Alle Salatzutaten dekorativ auf dem Endiviensalat anordnen. Die Tomaten mit dem Schnittlauch und den Kürbis mit den Walnüssen bestreuen. Die Sauce zum Salat servieren.

Zubereitungszeit 35 Minuten
1600 kJoule
Stichworte: Birne, Gäste, Knollensellerie, Kürbis, Raffiniert, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen