Apfelklöße

Zubereitung:

Auf 2 Tassen Milch nimmt man 6 Eidotter, 375 g geriebene Semmeln, 2 Eßlöffel zerlassene Butter und die abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone. Das Ganze rührt man zusammen mit geschnittenen Äpfeln und 200 g Zucker tüchtig durch und gibt das zu Schnee geschlagene Eiweiß hinzu. Von dieser Masse sticht man Klöße in kochendes, schwach gesalzenes Wasser, läßt sie darin gar ziehen, bestreut sie mit Zucker und reicht eine Weinsoße dazu.

Stichworte: Altes, Apfel, Klos, Oma, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen