Fasan auf meine Art

1 Rezept

Zutaten
2 Junge Fasane
2 Scheib. Bardierspeck
2 EL Butter
Pfeffer, Salz
500 g Säuerliche Äpfel
250 ml Sahne
40 ml Calvados
ERFASST AM 06.02.01 VON
Max Thiell H.J. Fahrenkamp Das Große Buch vom
Kochen (o. ISBN; erschienen 1982)

Zubereitung:

1. Der bratfertig vorbereitete Fasan wird mit Salz und Pfeffer gewürzt.

2. Den Bardierspeck um die Vögel wickeln und mit einem Zwirn festbinden.

3. Die Butter in einer Kasserolle erhitzen, die Fasane darin rundum gleichmäßig braun anbraten.

4. Den Topf zudecken und noch weitere 20 Min. schmoren lassen.

Inzwischen die Äpfel schälen, acheln und entkernen.

5. Die Apfel zufügen und kurz mit anbraten, die Sahne angießen und die Fasane wieder zugedeckt noch weitere 20 Min. garen lassen.

6. Nach 15 Min. den Speck entfernen und die Fasane ohne den Speck noch weiterschmoren lassen.

7. Die Fasane herausnehmen, warmstellen, den Calvados an die Sauce gießen und unter Rühren mit dem Schneebesen einköcheln.

8. Fasane halbieren und mit der Sauce nappiert servieren.

Stichworte: Fasan, Geflügel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen