Erdbeerknödel

Zutaten
1/2 l Milch
;Salz, Zucker
Butter
Griess; nach Bedarf
2 Eigelb
Erdbeeren

Zubereitung:

Die Milch unter Zugabe von Salz, Zucker und etwas Butter aufkochen.

In die kochende Milch soviel Gries hineinrühren, bis ein dicker Kloss entsteht. Den Teig in die Schüssel geben und auskühlen lassen. Nach dem Erkalten das Eigelb in den Teig mischen und dann Knödel formen.

Die Knödel mit Erdbeeren füllen. Der Teig soll die Früchte ganz dünn umgeben. Anschliessend die Knödel in wallendem Wasser ca. 7 Minuten kochen. Die Knödel sind fertig, wenn sie zur Wasseroberfläche aufsteigen.

Stichworte: Erdbeere, Grieß, Knödel, P1, Teigware
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen