Erdbeergrütze mit Rhabarber

4 Portionen

Zutaten
100 g Zucker
50 ml Roter Portwein
250 ml Rotwein
500 ml Wasser
1 Vanilleschote
15 g Weizenstärke
300 g Erdbeeren
2 Stangen Rhabarber
Erfasst Am 27.05.1999 Von
-- Ilka Spiess
-- Ard-Frühstücksbuffet

Zubereitung:

Einen Topf vorheizen, darin den Zucker karamelisieren lassen. 1/3 der Erdbeeren und Rhabarberschnitte dazugeben, mit Portwein, Rotwein und Wasser ablöschen. Das Mark der Vanilleschote im Fond aufkochen.

Die Speisestärke mit etwas Rotwein anrühren und damit die kochende Grütze binden.

Mit einem Mixstab die verkochten Früchte pürieren. Die Erdbeeren und den klein geschnittenen Rhabarber in die kochende Grütze geben, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Stichworte: Erdbeere, Rhabarber, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen