Erdbeer-Marshmallow-Spieße

4 Personen

Zutaten
Holzspieße
Erdbeeren
Marshmallows (auch Mäusespeck, selten Zuckerspeck)
eine handvoll Minze
4 EL Zucker
Ahoi Brausepulver

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und putzen. Das Marshmallow ca. fünf Zentimeter weit auf den Holzspieß schieben und die Erdbeere dahinter, so dass die Spitze der Beere zum Marshmallow zeigt. Die Minzeblätter in einen Mörser geben, den Zucker dazu und kräftig zerreiben. Oder beides in einer Küchenmaschine mixen, bis der Zucker eine schöne grüne Farbe annimmt. Jetzt den Spieß aufrecht auf den Grill stellen, so dass er auf der Erdbeere steht. Am besten verwenden Sie Grillschalen und stecken das Spießchen in eines der Löcher. Nun den Deckel auf den Grill legen und so lange Grillen, bis das Marshmallow weich geworden ist und über die Erdbeere läuft. Dann die Erdbeere in den Minze-Zucker tupfen und mit Brausepulver bestreuen. Und dann genießen! (Andreas Rummel nennt das "Mundfasching")

Stichworte: Grillen, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen