Erbsensuppe

6#8 Portionen:

Zutaten
1 Bd. Suppengrün
500 g Kartoffeln
500 g Kasselernacken
(beim Metzger vorbestellen)
250 g geschälte grüne Erbsen
6 Knackwürste (à 150 g)
1 Bd. Majoran

Zubereitung:

Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

2 l kochendes Wasser in den Schnellkochtopf gießen, Gemüse, Kartoffeln, Fleisch und Erbsen dazugeben. Topf verschließen und erhitzen. Wenn die höchste Garstufe erreicht ist, die Hitze zurückschalten und alles 45 Minuten garen.

Nach der Garzeit den Topf vom Herd ziehen. Sobald der Druck weg ist, den Topf öffnen, das Fleisch herausnehmen und die Suppe mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren.

Die Würste in kochendes Wasser geben und bei müder Hitze heiß werden lassen, dann in Scheiben schneiden. Das Fleisch vom Knochen lösen und würfeln.

Stichworte: Eintopf, Erbse, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen