Eier-Apfel-Omelet

4 Portionen

Zutaten:
4 Eier
2 mittl. Äpfel
Zimt
je 1 Prise Salz und Zucker
Zitronensaft
Rum, hochprozentig
Würfelzucker
Öl zum Braten

Zubereitung:

Vollreife Äpfel gut waschen, mit Schale reiben, sofort einen Spritzer Zitrone darauf geben und auf ein Sieb legen. Eier mit etwas Milch, einer Prise Salz und Zucker gut schaumig schlagen und geriebene Äpfel unterheben, die Masse in eine gut ausgebrannte und mit einem leichten Ölfilm versehene Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb braten, danach mit Zucker und Zimt bestreuen und einen mit Rum getränkten Würfelzucker darauflegen und anzünden.

08.01.99 Steakhaus, Oberwiesenthal

Stichworte: Apfel, Eier, Eierspeisen, Omelett
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen