Apfel-Bananen-Toffee

Zutaten
2 groß. Kochäpfel
3 Bananen
100 g Mehl
Pflanzenöl zum Ausbacken
0.1 l Erdnussöl
150 g Zucker
25 g Sesamsamen
Eiswasser

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Die Bananen schälen, ebenfalls vierteln, zuerst der Länge nach, dann quer. Das Mehl mit genügend kaltem Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten.

Das Pflanzenöl in einem Wok rauchend heiss werden lassen. Die Bananen- und Apfelstücke durch den Ausbackteig ziehen und im Öl ca. 2-3 min.

goldbraun ausbacken.

In einem Topf das Erdnussöl erhitzen und den Zucker darin zergehen lassen und mit etwas kaltem Wasser ablöschen. Aufkochen lassen und zu einem Sirup reduzieren.

Die ausgebackenen Apfel- und Bananenstücke durch den Sirup ziehen, bis sie gleichmässig davon überzogen sind. mit Sesamsamen bestreuen und kurz in das Eiswasser tauchen, damit der Sirup sofort fest wird.

Ergibt 6 Portionen

Stichworte: Banane, Hongkong, Konfekt, News, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen