Creme brulee mit Pfirsichen

6 Personen

Zutaten
250 ml Milch
200 ml Likörwein
100 ml Sahne
3 feste Pfirsiche
280 g Zucker
3 Amaretti (große, weiche Makronen)
6 Eidotter
1 Zitrone, Schale von
1 Vanilleschote
1 Stück Zimt

Zubereitung:

Pfirsich halbieren, entsteinen und schälen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden und mit 80 g Zucker und dem Likörwein in eine Kasserolle geben. Deckel auflegen und bei niedriger Hitze fünf Minuten garen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Pfirsiche mit dem Schaumlöffel aus dem Sirup nehmen. In sechs Schälchen die Amaretti zerbröseln und die abgetropften Pfirsiche drauflegen. In einem kleinen Topf Milch mit der Zitronenschale, Vanille und Zimt aufkochen.

Wenn die Milch beginnt zu kochen, Topf vom Herd nehmen und Sahne zugießen. In einer Schüssel 90 g Zucker mit den Eidottern schaumig schlagen. Die Milch durch einen Filter zugießen.

Schüssel in ein heißes, nicht kochendes Wasserbad tauchen und unter ständigem Rühren die Creme eindicken lassen. Creme gleichmäßig auf die Pfirsiche verteilen, abkühlen lassen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.

Grill des Backofens vorheizen. Die Schälchen unter die Hitzequelle und den Zucker karamellisieren lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Bis zum Zeitpunkt des Servierens ins Tiefkühlfach stellen.

Garzeit: 20 Minuten
Vorbereitung: 30 Minuten
Stichworte: Creme, Dessert, Italien, Milch, P6, Pfirsich
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen