Chicoree-Auflauf mit Schinken - und Käsesauce

4 Portionen

Zutaten
750 g Chicorée
60 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
3/8 l Milch
1 Pkg. Kräuterschmelzkäse (300g)
Salz
Pfeffer adM.
Muskatnuß (frisch gerieben)
375 g gekochter Schinken
30 Parmesan (frisch gerieben)

Zubereitung:

1. Chicorée putzen, halbieren, den bitteren Strunk aus der Mitte herausschneiden. Chicoreehälften in 30 g Butter oder Margarine 5 Minuten andünsten.

2. Die restliche Butter oder Margarine schmelzen, Mehl darin anschwitzen, mit der Milch ablöschen. Die Sauce unter Rühren aufkochen, Käse zugeben und darin schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken.

3. Den Chicorée grob würfeln. Chicorée in eine feuerfeste Form geben.

Schinkenwürfel daraufstreuen, mit Käsesauce begießen. Dann den Parmesankäse darüberstreuen.

4. Den Chicorée-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas 3) in 25-30 Minuten goldbraun überbacken.

Dazu passen Salzkartoffeln oder dunkles Brot.

Als Menüvorschlag: Vorspeise: Möhren-Apfel-Rohkost Hauptgericht: Chicorée-Auflauf mit Schinken und Käsesauce Dessert: Sauerrahmcreme mit Erdbeerpüree

Pro Portion ca. 687 kcal (2874 kJ)
Zubereitungszeit 45 Minuten
Stichworte: Auflauf, Chicoree, Käse, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

Ausdrucken            Schließen