Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2019 » Menü

Blutorangen-Gelee mit Mangosoße

4 Personen

6 Blatt weiße Gelatine
5-6 Blutorangen
2-3 EL Zucker, evtl.
1 Dos. (425 ml) Mango
150 g Schlagsahne
1 Pkg. Vanillin-Zucker
1 TL gemahlene Pistazien
Puderzucker zum Bestäuben

 

Gelatine kalt einweichen. Orangen auspressen, 1/2 l Saft abmessen. Nach Belieben mit Zucker abschmecken.

Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Saft in die Gelatine rühren, dann unter den übrigen Saft rühren.

4 Förmchen oder Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Saft einfüllen und mind. 4 Stunden kalt stellen.

Mango abtropfen lassen und mit dem Stabmixer pürieren. Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen.

Förmchen kurz in heußes Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Mit Mangosoße und Sahne anrichten. Mit Pistazien und Puderzucker verzieren.

Kühlzeit mind. 4 Std.
Zubereitungszeit ca. 30 Min.

© Lothar Schäfer