Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Kokosmousse

4 Personen

100 g Kokosraspel
400 ml Joghurt
1 Zitrone, unbeh.
80 g Puderzucker
6 Blatt Gelatine
400 ml Sahne
Evtl. Kokoslikör

 

Joghurt, Puderzucker, Kokosflocken, Zitronensaft und -abrieb gut miteinander vermischen. Evtl. mit Kokoslikör aromatisieren.

Gelatine ca. 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen, vom Herd nehmen. Nach und nach 4 EL der Joghurtmasse unter die aufgelöste Gelatine mischen. Dann den Gelatine-Ansatz in die Joghurtmasse rühren. In den Kühlschrank stellen.

Sahne steif schlagen, ebenfalls kalt stellen. Wenn die Masse anfängt zu gelieren (etwa nach 1/2 Stunde), die Sahne vorsichtig unterheben. Mousse mind. 3 Stunden im Kühlschrank ausgelieren lassen.

Zum Anrichten mit 2 Löffeln Nocken abstechen.

Dazu passen z.B. frische exotische Früchte (Mango, Ananas, Papaya etc.) oder auch Obstkompotts.

© Lothar Schäfer