Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Tomatensuppe

4 Personen

1 EL Öl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Bd. Petersilie
1 kg frische Tomaten oder
1 g Dose Tomaten
200 g altbackenes Weißbrot
1/2 l Hühner- oder Kalbsbrühe
Salz
Zucker
Pfeffer
einige Blättchen Basilikum


 

Öl in einem Topf warm werden lassen, feingeschnittene Zwiebel, durchgepreßte Knoblauchzehe und gehackte Petersilie darin auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 andünsten. Frische Tomaten überbrühen und enthäuten, vierteln oder Tomaten aus der Dose mit dem Saft zu den angedünsteten Zwiebeln geben.

Vom Weißbrot die Rinde abschneiden, das Brot würfeln, mit der Hühnerbrühe zu den Tomaten geben, auf 1 oder Automatik- Kochplatte 4-5 etwa 30-40 Minuten langsam kochen lassen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Suppe durch ein Sieb passieren, nochmals abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit grob gehackten Basilikumblättern bestreuen.

© Lothar Schäfer