Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Krustenbraten

6 Personen

1 1/4 kg Schweinekeule, mit Schwarte
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Kümmelpulver
6 Nelken
2 Zwiebeln
2 Tomaten
1 Bd. Suppengemüse
250 ml Wasser
8 EL Bier
20 g Weizenmehl

Fleisch kalt abspülen, trocken-tupfen und die Schwarte rautenförmig etwa 1 cm tief einschneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen. Nelken in die Kreuzungspunkte der Einschnitte stecken.

Fleisch in einen Bräter legen und auf dem Rost in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt) Bratzeit: etwa 90 Minuten.

In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und vierteln, Tomaten waschen, die Stängelansätze herausschneiden und halbieren. Suppengemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Alles nach etwa 30 Minuten Bratzeit zum Fleisch geben, kurz anbraten lassen und das Wasser hinzufügen.

Zehn Minuten vor Beendigung der Garzeit Fleisch mit Bier bestreichen und fertiggaren lassen.

Fleisch herausnehmen, abgedeckt etwas ruhen lassen. Bratensatz durch ein Sieb geben, zum Kochen bringen. Mehl mit etwas Wasser anrühren und hinzufügen. Sauce etwa 5 Minuten kochen lassen, abschmecken.

Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

Tipp: Dazu passen Rotkohl und Spätzle.

Zubereitungszeit: 2 Std.
Pro Portion: 439 kcal / 1842 kJ; E 43 g, F 22 g, KH 8 g

© Lothar Schäfer