Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Lendchen mit Pilzen & Zucchini

4 Personen

12 groß. Champignons (500 g)
2 mittelgroße Zwiebeln
1/2 Bd. Petersilie
1-2 TL Butter/Margarine
Salz
Pfeffer
150 g Kräuter-Frischkäse (z. B. Bresso)
4 Stiele Thymian oder Majoran
2 EL + etwas Öl
2 Schweinefilets (ca. 600 g)
200 g Schlagsahne
4 Scheib. Bacon
1-2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
2 mittelgroße Zucchini

Pilze putzen, waschen. Stiele herauslösen und hacken. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Petersilie waschen und fein schneiden.

Stiele und Hälfte Zwiebeln im heißen Fett kurz anbraten. 1 EL Petersilie unterrühren und alles etwas abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse unterrühren. Masse in die Pilze füllen.

Thymian waschen, abzupfen. 2 EL Öl in einer großen ofenfesten Pfanne oder einem Bräter erhitzen. Filets abtupfen und 2-3 Minuten kräftig anbraten. Thymian und Rest Zwiebeln mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne einrühren.

Pilze um die Filets verteilen. Filets mit Speck belegen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten schmoren.

Knoblauch schälen, fein hacken. Hälfte Zitronenschale fein abraspeln. Beides mit Rest Petersilie mischen. Zucchini putzen, waschen und in längliche Scheiben schneiden. Eine Pfanne (z. B. Grillpfanne) mit etwas Öl einstreichen. Zucchini darin portionsweise braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Filets in Scheiben schneiden, mit Soße, Pilzen und Zucchini anrichten. Petersilien-Mischung darüberstreuen. Dazu: Röstkartoffeln oder Baguette.

Oder vom Grill:
Filets würzen und mit Bacon umwickeln. Pilze und Zucchini z. B. auf Grillschalen setzen. Statt der Sahnesoße auf dem Teller etwas Creme fraîche auf den Filets zerlaufen lassen.

Zubereitungszeit Ca. 1 1/4 Std.
pro Portion ca. 550 kcal; E 44 g, F 37 g, KH 7 g

© Lothar Schäfer