Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Broccoli-Cremesuppe mit Feta

4 Personen

1 Möhre
1 groß. Kartoffel
1 Zwiebel
1 EL Öl
2 TL Gemüsebrühe
500 g Broccoli
3-4 Stiele frischer oder
1/2 TL getrockneter Majoran
100 g Fetakäse
1/4 l Milch
Salz
Pfeffer
8 Scheib. Baguette oder
2 Vollkornbrötchen

 

Möhre und Kartoffel schälen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln. Alles im heißen Öl kurz andünsten. Mit gut V21 Wasser und Brühe ablöschen. Aufkochen und ca. 8-10 Minuten köcheln.

Inzwischen Broccoli putzen, waschen und zerkleinern. Majoran waschen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, abzupfen. Feta fein würfeln.

Gemüsewürfel aus der Brühe heben und beiseite stellen. Broccoli in der Brühe aufkochen und 10-15 Minuten garen. Majoran zufügen. Alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Milch zugießen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Möhren, Kartoffeln und Feta in der Suppe kurz erhitzen. Anrichten und mit Rest Majoran garnieren. Baguette dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
pro Portion ca. 300 kcal; E 15 g, F 10 g, KH 35 g

© Lothar Schäfer