Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2018 » Menü

Spargel-Lasagne

6 Personen

1 kg weißen Spargel
Salz
1 Prise Zucker
4 Tomaten
500 g Lachsfilet
2 Schalotten
2 EL Butter
2 EL Mehl
200 ml Milch
200 ml Sahne
400 ml Spargelsud
Salz, Pfeffer
Muskat
1/2 Zitrone, Saft von
75 g ger. Parmesan


Spargel abbrausen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In mit Salz und Zucker gewürztem Wasser kochen, abschrecken und abtropfen lassen, den Spargelsud dabei auffangen, Tomaten häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Lachsfilet abbrausen, trocken tupfen und quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben, hell anschwitzen. Dann Milch, Sahne unter Rühren angießen, aufkochen, glatt rühren. Spargelsud angießen, mit Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft würzen und einige Min. köcheln lassen. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Lasagneplatten (insgesamt 300 g) bedecken, dann mit etwas Spargel und Tomaten belegen, ein wenig Soße angießen, darauf eine Lage Nudelblätter legen, etwas Lachs darauf verteilen, wieder mit Soße bedecken. Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Spargel und Tomaten abschließen. Übrige Soße angießen, mit Parmesan bestre uen. Lasagne im Ofen 35-40 Min. garen.

Zubereitungszeit ca. 65 Min.
pro Person ca. 575 kcal; E 33 g, F 28 g, KH 45 g

© Lothar Schäfer