Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Apfel-Amarettini-Becher

4 Personen

4 mittelgroße säuerliche Äpfel
1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
1-2 EL + 1 TL Zucker
100 g Amarettini-Kekse
100 g Schlagsahne
150 g Vanille-Joghurt
1 klein. Plastikbeutel

 

Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Äpfel in Würfel schneiden. Mit 5 EL Wasser, Vanillezucker und 1-2 EL Zucker aufkochen. Die Äpfel darin 3-5 Minuten dünsten.

Amarettini, bis auf 4 Stück, in einen Plastikbeutel füllen. Beutel verschließen und die Amarettini mit einer Teigrolle grob zerbröseln.

Sahne steif schlagen, dabei 1 TL Zucker einrieseln lassen. Joghurt glatt rühren und die Sahne darunterheben. Joghurtcreme, Äpfel und Amarettinibrösel in 4 Gläser schichten, dabei mit Creme abschließen. Mit restlichen Amarettini verzieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
pro Portion ca. 350 kcal; E 3 g, F 12 g, KH 51 g

© Lothar Schäfer