Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Feine Steinpilzsuppe

4 Personen

2-3 Lauchzwiebeln
250 g Champignons
150 g Steinpilze
3 EL Butter/Margarine
Salz
Pfeffer
150 g Schlagsahne
2 TL Gemüsebrühe
1 EL Mehl
2-3 EL trockener Sherry
evtl. Kerbel oder Petersilie zum Garnieren

Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons und Steinpilze putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

2 EL Fett in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebeln darin andünsten. Pilze zufügen und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3/4 l Wasser und Sahne zugießen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 15 Minuten köcheln.

Inzwischen Mehl und 1 EL Butter verkneten, evtl. kurz kühlen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Mehlbutter zur Bindung in kleinen Stückchen in die Suppe rühren. Anrichten und mit Kerbel garnieren.

Statt frischer können Sie auch 15 g getrocknete Steinpilze nehmen. Diese vorher in 1/4 l warmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Dann abgießen, Einweichwasser auffangen und mit für die Suppe verwenden.

Zubereitungszeit ca. 40 Min.
pro Portion ca. 240 kcal; E 5 g, F 19 g, KH 8 g

© Lothar Schäfer