Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Ciabatta mit Schinken & Oliven

4 Personen 

150 g gekochter Schinken in dicken Scheiben
2 EL Olivenöl
1 EL Essig
(z. B. weißer Balsamico)
weißer Pfeffer, Salz
80 g Oliven ohne Stein
(z. B. grüne und schwarze)
1 mittelgroße Tomate
40 g Rucola (Rauke) oder einige Salatblätter
1/2 Ciabatta- oder Baguettebrot
1 EL (30 g) Doppelrahm-Frischkäse
 evtl. Thymian z. Garnieren

Evtl. vom Schinken den Fettrand abschneiden. Schinken in kleine Würfel schneiden. Im heißen Öl kurz anbraten. Mit Essig und 1-2 EL Wasser ablöschen. Aufkochen, mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Abkühlen.
Oliven in Ringe schneiden. Tomate waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und kleiner schneiden. Alles mit dem Schinken mischen, abschmecken.
Brot in etwa 8 Scheiben schneiden. Mit Frischkäse bestreichen. Schinken-Oliven-Salat darauf verteilen. Mit Thymian garnieren.

Getränk: kühles Bier oder roter Landwein.

Zubereitungszeit ca. 20 Min.
Portion ca. 190 kcal / 790 kJ; E 11 g, F 11 g, KH 11 g

© Lothar Schäfer