Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Hähnchenbrust mit Champignons

4 Personen

4 Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
Salz, Pfeffer
2 EL Butterschmalz
400 g Champignons
2 Stangen Porree
4 EL Butter
2 EL gehackte glatte Petersilie

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets unter fließendem Wasser abbrausen und mit Küchenkrepp gründlich trockentupfen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer backofenfesten Pfanne erhitzen und die Filets auf einer Seite hellbraun braten, danach wenden und im Ofen in ca. 10 Min. fertigbraten.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen, feucht abreiben und danach in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen, trockentupfen und das Weiße sowie Hellgrüne feinschneiden.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin rasch und kräftig anbraten, den Porree zufügen und ca. 5 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch mit dem Champignon-Porree-Gemüse auf Tellern anrichten und mit der gehackten Petersilie garniert servieren.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder auch Reis.

pro Person ca. 305 kcal; E 40 g, F 15 g, KH 3 g

© Lothar Schäfer