Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Scaloppine al Limone mit Spargel

4 Personen

800 g kleine Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
einige Zweige Rosmarin
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
4 dünne Kalbsschnitzel
2 EL Speisestärke
20 g Butterschmalz
100 ml trockener Weißwein
20 g Butter
1 Zitrone, Saft von
einige Basilikum- und Rucolablätter
1 unbeh. Zitrone

1 kg weißer Spargel
Thymian
Butter
Zitronenschale

 

Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Kartoffeln abbürsten, waschen, halbieren. Knoblauch abziehen, feinhacken. Beides in eine feuerfeste Form geben. Rosmarin abbrausen, trockenschütteln mit dem Öl zu den Kartoffeln geben. Salzen, pfeffern. Kartoffeln in der Ölmischung mehrmals wenden.

Spargel schälen, mit Thymian, Butter und Zitronenschale in Alufolie fest verschließen.

Kartoffeln und Spargel im Ofen 40 Min. garen, dabei die Kartoffeln ab und zu wenden.

Schnitzel halbieren, mit der glatten Seite eines Fleischklopfers behutsam flach klopfen. Salzen und pfeffern. Mit der Speisestärke bestäuben.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin auf jeder Seite 1-2 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit Wein ablöschen. Butter sowie Zitronensaft einrühren, salzen und pfeffern.

Basilikum und Rucola abbrausen, trockenschütteln. Zitrone abbrausen, in Spalten teilen. Schnitzel und Kartoffeln mit der Soße auf Tellern anrichten. Mit Basilikum- und Rucolablättern bestreuen. Mit Zitronenspalten garniert servieren. Nach Belieben mit grobem Salz bestreuen.

Garen: ca. 40 Minuten
pro Person ca. 460 kcal; E 32 g, F 22 g, KH 36 g

© Lothar Schäfer