Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Schwarzwälder Kirsch-Crêpes

6 Personen

1 Glas (720 ml) Kirschen
1-2 EL Speisestärke
1 Pkg. Vanillinzucker
2 EL Kirschwasser, evtl.
75 g Mehl
1/8 l Milch
Salz
2 Eier (Gr. M)
100 g Schlagsahne
6 TL Butter
evtl. Schokoraspel, Puderzucker und Melisse zum Verzieren

 

 

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 4 EL Kirschsaft und Stärke glatt rühren. Rest Saft und Vanillinzucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren und ca. 3 Minuten köcheln. Kirschen und Kirschwasser zufügen. Auskühlen lassen.

Mehl, Milch, 5 EL Wasser, 1 Prise Salz und Eier glatt rühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Sahne steif schlagen und kalt stellen.

Butter portionsweise in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig darin nacheinander 6 dünne Crêpes backen und warm stellen.

Kirschen auf den Crêpes verteilen, Crêpes zur Hälfte umklappen. Mit Sahne, Schokoraspeln, Puderzucker und Melisse verzieren.

Auskühlzeit mind. 1 Std.
Zubereitungszeit ca. 45 Min.
pro Portion ca. 290 kcal; E 6 g, F 13 g, KH 35 g

© Lothar Schäfer