Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum

Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Filet-Auflauf mit Champignons

6 Personen

1 kg Schweinefilet
2 EL Öl
500 ml Weißwein
400 g Crème fraîche
Salz, Pfeffer
1/2 TL getr. Oregano
heller Soßenbinder
10 Scheiben gekochter Schinken
500 g Champignons (frisch oder Dosenware in Scheiben)
200 g geriebener Gouda

 

Das Schweinefilet abbrausen, trockentupfen, in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch portionsweise rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
Bratensatz mit dem Weißwein ablöschen. Crème fraîche hinzufügen, etwas einköcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen, mit Soßenbinder nach Packungsanweisung binden.
Den gekochten Schinken in kleine Stücke schneiden. Die Pilze putzen und kleinschneiden. Bei Verwendung von Dosenware die Flüssigkeit abschütten.
Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Das Fleisch in eine Auflaufform einschichten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Etwas Soße darübergeben, Pilze darüber schichten, mit Soße begießen. Als nächste Schicht kommt Schinken, dann wiederum Soße. Zum Schluss Auflauf mit dem Käse bestreuen und die restliche Soße darübergießen. Im Backofen ca. 30 Min. backen.

Der Auflauf schmeckt auch mit Schnitzelfleisch. Am besten beim Metzger gleich kleine Schnitzel zuschneiden lassen, die kann man im Ganzen anbraten und in den Auflauf schichten. Zum saftigen Filet-Auflaufpassen frisches Baguette oder feiner Langkornreis sowie ein knackig-bunter Blattsalat.

Backen: ca. 30 Minuten
pro Person ca. 590 kcal; E 59 g, F 30 g, KH 5 g

© Lothar Schäfer