Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezepte » Menüs 2017 » Menü

Tomaten-Kokos-Suppe

4 Personen

2 rote Chilischoten
400 g Tomaten (Dose)
600 ml Kokosmilch
Salz
Thai-Basilikum

Dazu passt:
4 küchenfertige Garnelen
1 EL geh. Koriandergrün
1 EL Thai-Basilikum
1 TL Sesamöl
1 EL Sojasoße
4 Scheib. Toast
1 EL Öl

 

Chilischoten abbrausen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen. Chilischoten in feine Würfel schneiden. Tomaten, Chilis und Kokosmilch in einem Topf aufkochen. Alles ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit etwas Salz abschmecken. Die Suppe pürieren. In Schälchen anrichten. Evtl. etwas Kokosmilch spiralförmig eingießen, mit Thai-Basilikum garnieren.

Garnelen waschen, trockentupfen, hacken. Mit Koriandergrün und Thai-Basilikum vermischen. Mit Sesamöl und Sojasoße würzen. Aus Toast kleine runde Taler ausstechen. Mit der Garnelenmasse bestreichen. Croûtons in heißem Öl goldgelb braten. Croûtons zur Suppe servieren.

© Lothar Schäfer